Buenos Aires (Belgrano), Parque de la Memoria

Denkmal

Dieser Park erinnert an bis zu 30.000 Opfer, die während der Militärdiktatur in den Jahren 1976-1983 verschwunden oder gestorben sind. Er grenzt direkt an den Universitätscampus. 300 Meter nördlich ist ein Militärflughafen gelegen. Von dort starteten Todesflüge, welche zahlreiche oppositionelle Schüler und Studenten über den Fluten des Río de la Plata abwarfen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.